Alternative zur Schlafmaske: Wenn ein CPAP-Gerät bei Ihrer obstruktiven Schlafapnoe nicht den gewünschten Effekt erzielt

Alternative zur Schlafmaske: Wenn ein CPAP-Gerät bei Ihrer obstruktiven Schlafapnoe nicht den gewünschten Effekt erzielt

Die obstruktive Schlafapnoe (OSA) ist eine Schlafstörung, die Ihre Atmung beeinträchtigt. Sie entsteht durch eine vollständige oder teilweise Blockierung der Atemwege während des Schlafs.

OSA verursacht Symptome wie:

  • Schnarchen ;
  • während des Schlafs nach Luft schnappen ;
  • viele Male während der Nacht aufwachen ;
  • unbehandelt führt eine Schlafapnoe zwangsweise zur Tagesschläfrigkeit und erhöht Ihr Risiko für Bluthochdruck, Herzinfarkt, Schlaganfall und Depressionen.

Die Hauptbehandlung der OSA ist ein CPAP-Gerät (Continuous Positive Airway Pressure). Dieses Gerät verfügt über eine Maske, die Sie über Ihrer Nase oder Ihrer Nase und Ihrem Mund tragen. Das Gerät bläst Luft durch Ihre Nase und Ihren Mund, um zu verhindern, dass Ihre Atemwege im Schlaf kollabieren.

CPAP-Geräte können den Schlaf und die Stimmung verbessern und den Blutdruck und andere Herzerkrankungsrisiken senken. Trotz seiner Wirksamkeit nutzen mehr als ein Drittel der Menschen, die ein CPAP-Gerät während des Schlafes tragen sollen dieses nicht regelmäßig.

Häufige Gründe für das Abstellen eines CPAP-Geräts sind, dass das Gerät klobig, unbequem oder laut ist. In einigen Fällen hilft es nicht die OSA-Symptome zu beseitigen.

Wenn Sie mit CPAP nicht zufrieden sind, finden Sie hier einige andere Alternativen zur Schlafmaske.

Positions-Therapie

Wenn die OSA hauptsächlich auf dem Rücken auftritt, dann ist die Positionstherapie eine praktikable CPAP-Alternative.

In den meisten Fällen verschlimmert sich die OSA durch den Einfluss der Schwerkraft, wenn der Patient auf dem Rücken schläft.

Oft wird die OSA jedoch auch im Seitenschlaf vorhanden sein. In diesen Fällen ist der Seitenschlaf keine echte CPAP-Alternative, da die OSA nicht vollständig verhindert wird.

Die meisten Schlafstudien liefern diese Information nicht. Alle Studien, die die Körperposition überwachen, wie z.B. eine häusliche Mehrkanal-Schlafstudie, können jedoch die Antworten liefern. Wenn Sie bereits eine Schlafstudie durchgeführt haben und eine Positionstherapie in Betracht ziehen, können Sie Ihren Berater fragen, ob die Studie gezeigt hat, dass Ihre OSA positionsabhängig ist oder nicht.

Falls ja, ist die Positionstherapie möglicherweise die geeignete CPAP-Alternative, nach der Sie suchen.

Didgeridoo

Ob Sie es glauben oder nicht, mehrere Schlafapnoe-Patienten haben berichtet, dass das Didgeridoo-Spielen geholfen hat, ihre Schlafprobleme zu behandeln - oder sogar zu verhindern. Tatsächlich ist seine Wirksamkeit sogar in einer klinischen Studie bewiesen worden.

OSA wird häufig durch lockeres Gewebe und schwache Muskeln im Nacken- und Rachenbereich verursacht, wodurch die Atemwege blockiert werden. Didgeridoo-Spielen stärkt diese Muskeln, da es viel Kraft zum Ausatmen erfordert, um das Instrument zu spielen.

Ob ihr Partner jedoch das Schnarchen gegen ein Didgeridoo eintauscht ist eine andere Frage!

Akupunktur

Eine klinische Studie in China hat gezeigt, dass Akupunktur eine potenzielle CPAP-Alternative ist. Manuelle Akupunktur hatte die positivste Wirkung.

Sie ist derzeit nicht als anerkannte CPAP-Alternative durch den Schlafmediziner erhältlich, so dass Sie eine Behandlung privat finanzieren müssten.

In Ermangelung umfangreicher Untersuchungen über die Wirksamkeit der Akupunktur bei obstruktiver Schlafapnoe würden wir sie derzeit nicht als echte CPAP-Alternative betrachten.

Chirurgie

Chirurgische Eingriffe bei OSA dürfen erst in Erwägung gezogen werden, nachdem eine CPAP-Therapie versucht wurde. Aus diesem Grund ist ein chirurgischer Eingriff in der Regel eher eine absolute letzte Option als eine einfache CPAP-Alternative.

Die Chirurgie ist das allerletzte Mittel zur Behandlung der obstruktiven Schlafapnoe.

Das am häufigsten eingesetzte chirurgische Verfahren zur Behandlung der OSA ist die Uvulopalatopharyngoplastik (UPPP). Bei diesem Verfahren wird versucht, die Breite der Atemwege zu vergrößern und die Bewegung und den Verschluss des weichen Gaumens zu verbessern. Überschüssiges Gewebe wird entfernt, zu dem das Gaumenzäpfchen, der weiche Gaumen, die Mandeln und die Polypen gehören können. Das entfernte Gewebe vergrößert den Rachenbereich und hält ihn offen für eine ungestörte Atmung.

Erwägen Sie einige Ihrer alltäglichen Gewohnheiten zu ändern

Es gibt eine Vielzahl von Lebensstiländerungen, die man vornehmen kann, um ihr Schnarchen zu reduzieren und ihre Schlafapnoe-Symptome zu verbessern.

Diese einfachen Änderungen in Ihrer Routine könnten Ihnen helfen, nachts besser zu schlafen:

  • Vermeiden Sie Alkohol. Ein paar Gläser Wein oder Bier vor dem Schlafengehen können Ihre Muskeln der oberen Atemwege entspannen und Ihnen das Atmen erschweren, was Ihren Schlaf unterbrechen kann ;
  • Trainieren Sie häufig. Regelmäßige aerobe Aktivität kann Ihnen helfen, das zusätzliche Gewicht zu verlieren, das Ihnen die Atmung erschwert. Bewegung kann auch dazu beitragen, den Schweregrad der Schlafapnoe zu verringern ;
  • Rauchen Sie nicht. Zusätzlich zu seinen anderen schädlichen Auswirkungen auf Ihre Gesundheit verschlechtert Zigarettenrauchen die OSA, indem sie die Schwellung der Atemwege verstärkt.

Wie CPAPs komfortabler gestaltet werden können

Bis man eine geeignete Alternative für die Schlafmaske gefunden hat, bleibt keine andere Wahl Ihr Gerät weiterhin zur Behandlung von Schlafapnoe einzusetzen, da es sonst ein gesundheitliches Risiko mit sich bringt.  In der Zwischenzeit können Sie also den Komfort erhöhen, indem Sie:

  • Umschalten auf eine CPAP-Nasen- oder Hybridmaske ;
  • Verwendung eines CPAP mit einem Atemluftbefeuchter ;
  • Verwendung eines Maskeneinsatzes oder eines Gels zur Verringerung von Irritationen ;
  • Kauf eines CPAP-Kissens zum bequemen Schlafen auf der Seite ;
  • Umschalten auf ein BiPAP-Gerät, um das Ausatmen zu erleichtern ;
  • Regelmäßige Reinigung Ihres CPAP-Bedarfs.
Entdecken Sie das Starter-Kit
Kaufen
%3Cp%3EDas+beste+Ergebnis+erreichen+Sie+mit+dem+Starter-Kit+f%26uuml%3Br+die+Nasenseite%2C+durch+die+Sie+am+besten+Luft+bekommen%3C%2Fp%3E

Das beste Ergebnis erreichen Sie mit dem Starter-Kit für die Nasenseite, durch die Sie am besten Luft bekommen